McConnan

 

* Startseite     * Über...     * Gästebuch



* mehr
     my crazy dogs
     über uns
     Godsilla übertalentiert
     O.c. California
     "langweilig"
     "projekt" 05 - p!a
     2 takt. & prinzip.
     Nummernschild ist wichtig!aber wie?
     Wie poliert man seinen auspuff?
     Unterboden beleuchtung
     Euer lappen
     ---->lol blondinen witze hehe<----
     Samstag hip hop H.o.T
     InTeRvIeW
     Krasse Wibbesss
     All...
     looooool
     Stimmt das??
     Lustiger Text
     Wenn ich...
     Krasse News
     1000 Fragen
     Aao Tricks
     CooLe Sprüche
     Liebesgedichte
     Witze Zeit!!!
     My Koleschas

* Links
     ogame online spiel
     Cheats!!!
     checkt ma 100% lustig
     Cracky
     Eishockey
     Fahrrad tuning
     Roller Tuning
     -TuninG-Hamm- by Ch.H
    
     LiL
     Hamm
     Für unsere Spielkinder






Neonröhren wassergeschützt abdichten



Ein beliebter Platz für die Neonröhren ist der Unterboden des Rollers. Leider sind die Standart Neonröhren aber nicht von Haus aus wasserdicht, so das es Probleme bei Fahrten im Regen geben kann. Die Röhre wasserdicht umzubauen ist allerdings sehr einfach.

Folgende kleine Anleitung soll euch zeigen wie, wir es an unseren Roller gelöst haben:



1. Der Starter muß an einen wassergeschützten Bereich des Rollers installiert werden. zB. Toolbox, Batteriefach etc.



2. Die Endstücke sind angeklebt. Durch vorsichtiges drehen und ziehen lassen sich diese entfernen.



3. Zum Abdichten mischen wir einen schnell härtenden 2-Komponenten Kleber, wie ihr ihn in jedem Bauhaus bekommen könnt, an (Achtet beim Kauf darauf das der Kleber eine Aushärtzeit von max. 10 Minuten hat)


4. Schiebt die Neonröhre in die richtige Position in der Schutzröhre und füllt das eine Ende mit dem Kleber. Bewegt die Röhre so, das der Kleber nicht nach unten durchläuft. Nach ca.3 Minuten ist der Kleber angehärtet und fließt nicht mehr. Das gleiche müsst ihr jetzt auf der anderen Seite durchführen.



5. Jetzt könnt ihr die Endstücke wieder aufstecken. Fertig und absolut wasserdicht.




Unterwasserlicht.





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung